Lovense stellt neues Toy Tenera 2 vor

Mrz 12, 2024

Also available in: English (Englisch)

Der Toy-Hersteller Lovense aus Singapur hat ein neues Spielzeug vorgestellt: Tenera 2 ist ein App-gesteuerter “Klitoris-Saugstimulator”, der noch effektiver als bisherige Womanizer arbeiten soll. Form und Aussehen erinnern zunächst an bekannte Vertreter dieser Produktkategorie. Doch der Tenera 2 trumpft mit so einigen Besonderheiten auf: Zunächst verfügt er über die patentierte “PulseSense”-Technologie, die Luftwellenimpulse mit einer saugähnlichen Wirkung erzielen soll. Mit bis zu 4500 Impulsen pro Minuten werden so die 8000 Nerven der Klitoris stimuliert. Der nächste Faktor ist der “besonders breite Saugmund” des Tenera 2, der bei jeder Frau für noch intensiveres Vergnügen garantieren soll, da er die Klitoris stets mühelos umschließt. Dafür sorgt auch die besonders angenehme Silikonhülle, die das Gefühl eines echten Mundes perfekt simulieren soll.

Das Toy arbeitet mit einem recht moderaten Geräuschpegel von nur 43dB (leiser als eine gewöhnliche Unterhaltung), so dass die Nachbarn höchstens das Stöhnen der Anwenderin mitbekommen. Zudem ist der Tenera 2 wasserdicht nach IPX7. Da bedeutet, dass er während des Duschens oder Badens angewendet und auch leicht gereinigt werden kann.

App-Steuerung mit Lovense Remote

Bei jedem modernen Toy sind die Bluetooth-Verbindung und Steuerung per App schon fast Pficht – der Tenera 2 macht da keine Ausnahme. In der Lovense App lässt sich das Toy komplett steuern, zudem lassen sich individuelle Saugmuster erstellen. Die Anwenderin kann so also nach Belieben experimentieren und das für sie optimale Erlebnis gewissermaßen programmieren.

Kombinierbar mit Lush 3 und weiteren Toys

Vor allem Camgirls sind mit dem Lush 3 von Lovense sehr vertraut. Er kommt vielfach vor der Kamera zum Einsatz, zahlreiche Plattformbetreiber bieten bekanntermaßen per API-Schnittstelle die (kostenpflichtige) Steuerung des Lush durch die Kunden an.

Über die App lässt sich der Tenera 2 mit dem Lush kombinieren. So kann Frau von einer Steuerung aus G-Punkt und Klitoris gleichzeitig mit Reizen überfluten. Entsprechendes gilt in Verbindung mit Gemini, dem Stimulator für die Brustwarzen. Auch für Pärchen-Spiele lässt sich der Tenera 2 einsetzen. In diesem Fall wird er kombiniert mit dem “Male Masturbator” Max 2. Auch hier lassen sich beide Geräte über eine App steuern.

Weitere Informationen:

https://de.lovense.com/tenera-2-best-clit-sucker-vibrator-clitoral-stimulator

Bleib auf dem Laufenden und trage Dich ein in unseren Newsletter: