JustFor.Fans mit neuem Partnerprogramm für LGBTQ+ Community

Jan 7, 2024 #LQBTQ+, #Partnerprogramm
JustFor.Fans Logo

Also available in: English (Englisch)

Das Fanportal JustFor.fans (JFF) hat ein neues Partnerprogramm vorgestellt, das sowohl zur Umsatzsteigerung wie auch zur Unterstützung der LGBTQ+ Community dienen soll.

Die nach eigenen Angaben „einzige von Homosexuellen betriebene Fanseite für Erwachsene“ bietet Affiliates damit eine Umsatzbeteiligung von 10 % auf alle von ihnen vermittelten Verkäufe sowie alle Rückerstattungen – dies gilt für alle Abonnements, die über ihre Links abgeschlossen werden. So soll eine kontinuierliche Einnahmequelle gewährleistet sein.

JustFor.fans ist bekannt für sein Engagement für die LGBTQ+-Gemeinschaft aus, die Plattformbetreiber unterstützen zahlreiche LGBTQ+-Veranstaltungen und mehrere Wohltätigkeitsorganisation aus diesem Bereich. Die schwule Mediengemeinschaft soll laut JFF nicht nur von einem profitablen Partnerprogramm profitieren, sondern auch zu einem Unterstützungskreislauf beitragen

Über JustFor.fans:

JustFor.fans ist eine Online-Community für Erwachsene und eine Self-Publishing-Plattform, die Models – heterosexuell, schwul, trans und nicht-binär – mit ihren Fans in einer privaten und sicheren Umgebung zusammenbringt. Sie wurde 2018 von dem Filmemacher und Unternehmer Dominic Ford mit der Idee gegründet, eine Plattform anzubieten, auf der Entertainer die Möglichkeit haben, als ihre eigenen Produzenten/Vertreiber mit vollständiger Kontrolle über ihre eigenen künstlerischen Werke und Auftritte zu agieren. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Aufbau von Mitgliedschaftsseiten ist es das Ziel von Ford und seinem Team, den JustFor.fans-Models verschiedene Möglichkeiten zu bieten, auf der Seite Geld zu verdienen, darunter individuelle Videoclips, Live-Cam-Shows, Direktnachrichten und einen Online-Shop.